Fanny und Felix Mendelssohn Gesellschaft Hamburg e.V.
Atelier IV: Ein Gesamtkunstwerk - Fanny Hensels Klavierzyklus „Das Jahr“

Musik und Vortrag: 
Jongdo An (Soloklavier)
Prof. Dr. Beatrix Borchard (Vortrag).
Mit freundlicher Unterstützung von Prof. Dr. Ninon Colneric.

Ein romantisches Gesamtkunstwerk en miniature haben Fanny und Wilhelm Hensel 1841/42 nach ihrer großen Italienreise gestaltet: das Album "Das Jahr". Auf verschiedenfarbigem Notenpapier komponierte Fanny Hensel zu jedem Monat ein Klavierstück. Ihr Ehemann, der preußische Hofmaler Wilhelm Hensel, steuerte Vignetten und Gedichtzitate, z. B. aus Goethes "Faust", bei.

Vor Jahren wurde die Reinschrift von der Musikwissenschaftlerin und -publizistin und Vorsitzenden der Fanny und Felix Mendelssohn Gesellschaft e.V. Hamburg, Beatrix Borchard, aufgefunden – ein wichtiges Zeugnis für die Zusammenarbeit eines der interessantesten Künstlerehepaare der Romantik. Darüber hinaus ist "Das Jahr" vermutlich der erste Klavier-Monatszyklus der Musikgeschichte.
Beatrix Borchard wird die spannende Entdeckungsgeschichte dieser Handschrift erzählen


Eintritt: 14€, ermäßigt: 11€ für Mitglieder und 7€ für Studierende.
Veranstalter: Fanny und Felix Mendelssohn Gesellschaft Hamburg e.V.