Gustav Mahler Vereinigung Hamburg
"Von Liebe und Verlust"
Liederabend mit Werken von Brahms & Mahler

Künstler:
Idunnu Münch (Mezzosopran)
Nils Basters (Klavier)

Die beiden Künstler kommen jetzt zu diesem Konzert erstmals zu einem Liederabend zusammen. Sie lernten sich beim Jubiläumskonzert der Mahler-Ausstellung 2019 kennen, das mit Liedern aus des Knaben Wunderhorn (Susan Zarrabi/Alexander York/Deirdre Brenner) in der Hamburger Kunsthalle gefeiert wurde.


Programm:

Johannes Brahms (1833 - 1897)

"Vergebliches Ständchen" op. 84, Nr. 4 (Zuccalmaglio)
"Salamander" op. 107, Nr. 2 (Lemcke)
"Therese" op. 86, Nr. 1 (Keller)

Zigeunerlieder op. 103 (Conrat)
Nr. 3 "Wisst ihr, wann mein Kindchen"
Nr. 5 "Brauner Bursche führt zum Tanze"
Nr. 6 "Röslein dreie, in der Reihe"
Nr. 7 "Kommt dir manchmal in den Sinn"


Gustav Mahler (1860 - 1911)

Lieder und Gesänge aus der Jugendzeit
"Hans und Grete" (Mahler)
"Frühlingsmorgen" (Leander)
"Serenade" (de Molina)

Kindertotenlieder (Rückert)
Nr. 1 "Nun will die Sonn so hell aufgehn"
Nr. 2 "Nun seh ich wohl, warum so dunkle Flammen"
Nr. 3 "Wenn dein Mütterlein tritt zur Tür herein"
Nr. 4 "Oft denk ich, sie sind nur ausgegangen"
Nr. 5 "In diesem Wetter, in diesem Braus"


Anmeldung erforderlich: info@gmvhh.de  / Tel. 040 8907518
Eintritt: 16 €, ermäßigt 12 € / 5 €, Kasse vor Ort

Website der Gustav Mahler Vereinigung Hamburg